Anfänger und Fortgeschrittene Erleben von Urlaubs- und Freizeitatmosphäre mit dem Pferd. Reiten als Wellness für Körper und Seele. Besonders Ängstliche, Ältere und Reitanfänger sind bei uns in allerbesten Händen. Vorbereitung des Pferdes auf die Arbeit: Führen, Tasten, Streicheln, Riechen, Zuwendung und Aufmerksamkeit schenken und erfahren Gefühl und Gespür für das Pferd entwickeln und eine Seelenverwandtschaft herstellen Bewegungen auf einem Pferd erspüren, getragen werden und mit allen Sinnen die Umwelt erleben Erspüren des eigenen Körpers in einer völlig neuen Form Verkrampfungen seelischer und körperlicher Art werden gelöst Lernen, die Bewegungen des Pferdes zu kontrollieren und somit die Angst zu verlieren Unterricht sowohl in der Halle als auch in der Natur Reitunterricht für Fortgeschrittene Mit gut ausgebildeten Schulpferden verschiedene Westerndisziplinen reiten (Trail, Horsemanship, Pleasure, Reining). Turnierteilnahme ist ggf. möglich Lernen, ein Pferd zu trainieren (Gymnastische Übungen, Kontrolle des Pferdekörpers, Erlernen von Manövern) Sitzschulung / Selbstkontrolle Reiten einhändig oder auch nur mit Halsring Unterricht auf eigenem Pferd / Kurse auf anderen Anlagen Turniervorbereitung und -betreuung (physisch und mental) Ausritte Pferd und Mensch werden eine Einheit.
Teilnehmer- feedback Abbildung Kinderreitstunden Zum Seiten- anfang
Copyright Grace-Valley-Ranch
Anfänger und Fortgeschrittene Erleben von Urlaubs- und Freizeitatmosphäre mit dem Pferd. Reiten als Wellness für Körper und Seele. Besonders Ängstliche, Ältere und Reitanfänger sind bei uns in allerbesten Händen. Vorbereitung des Pferdes auf die Arbeit: Führen, Tasten, Streicheln, Riechen, Zuwendung und Aufmerksamkeit schenken und erfahren Gefühl und Gespür für das Pferd entwickeln und eine Seelenverwandtschaft herstellen Bewegungen auf einem Pferd erspüren, getragen werden und mit allen Sinnen die Umwelt erleben Erspüren des eigenen Körpers in einer völlig neuen Form Verkrampfungen seelischer und körperlicher Art werden gelöst Lernen, die Bewegungen des Pferdes zu kontrollieren und somit die Angst zu verlieren Unterricht sowohl in der Halle als auch in der Natur Reitunterricht für Fortgeschrittene Mit gut ausgebildeten Schulpferden verschiedene Westerndisziplinen reiten (Trail, Horsemanship, Pleasure, Reining). Turnierteilnahme ist ggf. möglich Lernen, ein Pferd zu trainieren (Gymnastische Übungen, Kontrolle des Pferdekörpers, Erlernen von Manövern) Sitzschulung / Selbstkontrolle Reiten einhändig oder auch nur mit Halsring Unterricht auf eigenem Pferd / Kurse auf anderen Anlagen Turniervorbereitung und -betreuung (physisch und mental) Ausritte Pferd und Mensch werden eine Einheit.
Teilnehmer- feedback Zum Seiten- anfang